02371 / 1599-0 Schreiben Sie uns! Facebook einloggen

Die Beratungsangebote

Schulsozialarbeit

Mein Name ist Andrea Ortwein und ich stehe Ihnen als Bildungs- und Teilhabeberaterin im Rahmen der sozialen Arbeit an Schulen für die Umsetzung des  Bildungs- und Teilhabepaketes am Friederike-Fliedner-Berufskolleg zur Verfügung.

Die persönliche Beratung findet statt:
montags 07:30-12:30 Uhr in Raum B04

Für Rückfragen bin ich telefonisch unter  0157-38 38 99 50 und per E-Mail unter ortwein.andrea(at)gmx.de erreichbar.

W o f ü r   g i b t    e s    G e l d ?

  • Schulmaterialien
  • Vereinssport
  • Nachhilfe
  • Klassenfahrten
  • Tagesausflüge
  • Mittagessen in der Schule

Um die Leistungen des Bildungs- und Teilhabepaketes beantragen zu können, muss man zum förderfähigen Personenkreis gehören und einen Antrag stellen.

Anspruchsberechtigt sind Bezieher von:

  • Arbeitslosengeld II (Hartz IV)
  • Hilfe zum Lebensunterhalt (Sozialhilfe)
  • Wohngeld
  • Kinderzuschlag
  • bestimmten Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

Jugendberatung

Name: René Zeiler 

Sprechzeiten: Donnerstag von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr am FFBK; Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag nach Absprache im Jugendzentrum Karnacksweg 44

Beratung

  • Einzelberatung / Ressourcenorientiert
  • Gespräche mit Familie, Schule etc.
  • Übergang Schule und Beruf
  • Ausbildungssuche, Praktikumssuche
  • Vernetzung
  • Kompetenzcheck

Unterstützung

  • Beantragung von Leistungen
  • Bedarfsklärung / Zielerarbeitung
  • Netzwerknutzung

Begleitung

  • Behördengänge

Materiel-existentiel / psycho-sozial

  • Wohnraumsuche
  • Streit innerhalb der Familie
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Beruf/Ausbildung
  • Perspektiven erarbeiten

Berufsberatung

Mein Name ist Jeannette Otto, ich bin  Studien- und Berufsberaterin der Agentur für Arbeit  Iserlohn.
Ich betreue das Friederike-Fliedner-Berufskolleg in Iserlohn und informiere über Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten.
Gerne stehe ich für Einzelberatungen zur Verfügung und beantworte individuelle Fragen zu

  • Ausbildung,
  • Weiterbildung,
  • Studium und
  • beruflichen Tätigkeiten. 

Termin gewünscht?

Über die kostenfreie Hotline 0800 4 5555 00 erhalten Sie einen Gesprächstermin.