02371 / 1599-0 Schreiben Sie uns! Facebook einloggen

37. Deutscher Evangelischer Kirchentag Dortmund

FFBK verkauft beim Abend der Begegnung vegane Currywurst und mehr

Ab Mittwoch, 19. Juni, wird in Dortmund der 37. Deutsche Evangelischer Kirchentag gefeiert. Dabei treffen fünf Tage lang viele Menschen verschiedener Religionen aus ganz Deutschland aufeinander, ebenso Politiker und Wissenschaftler, um sich miteinander auszutauschen.

Wir als Friederike-Fliedner Berufskolleg (FFBK) sind mit den Differenzierungskursen Event-Management der FHR 11 und mit der Schülerzeitung „Schumanns Hof“ vertreten. Beim sogenannten Abend der Begegnung am 19. Juni haben wir unseren  eigenen Stand, dort werden wir von 18.30 Uhr bis 22.30 Uhr  vegane Currywurst in essbaren Getreideschalen, Popcorn sowie Getränke (Kaffee, Wasser, Cola, Limonade) verkaufen. Außerdem werden wir eine Kirchentags-Sonderausgabe des „Schumanns Hof“ präsentieren und auf der FFBK-Seite bei Facebook von unseren Aktivitäten am Abend der Begegnung berichten.

Unser Stand befindet sich an der Straße „Olpe“, Ecke „Junggesellenstraße“. Das liegt in Dortmund direkt an einem kleinen Park hinter dem Baukunstarchiv NRW (ehemaliges Museum Ostwall). Bereits ab 12.00 Uhr sind wir dort mit dem Aufbau beschäftigt.

Wir freuen uns, wenn Freunde und Förderer der Schule unsere Gäste sind – und natürlich auch, wenn Sie unsere Angebote probieren. Der Abend der Begegnung ist ein großes Straßenfest zum Auftakt des Kirchentages und kostet keinen Eintritt. Samantha Leckebusch (Redaktion Schumanns Hof)